Der von Ihnen verwendete Browser wird nicht unterstützt.

Bitte aktivieren Sie JavaScript, um diese Seite im vollen Umfang zu nutzen.

Interface - Rahmenprogramm

interface

Zehntgasse 7
D-97320 Sulzfeld
 

1. Führung durch die Nürnberger Altstadt

03.05.2017, 13.30 Uhr ca. 2,0 h

Nürnberg war einstmals Kaiserpfalz, mächtige Reichsstadt und internationales Wirtschaftszentrum. Der Wohlstand der Stadt bot die ideale Voraussetzung für ein reges Kunst-, Kultur- und Geistesleben. Noch heute zeugen zahlreiche Bauten, Denkmäler und Kunstwerke von der einstigen Bedeutung.

Auf dem Rundgang durch die Altstadt erfahren Sie Wissenswertes und Amüsantes über Burg und Brunnen, zu Kirche und Kunst sowie aus Geschichte und Gegenwart der Stadt.

Treffpunkt: Tourist Information am Hauptmarkt 18

Preis: 9,50 €

2. Bus-Video-Tour über das ehemalige Reichsparteitagsgelände

04.05.2017, 11.00 Uhr ca. 1,0 h

Ganze elf Quadratkilometer umfasste das ehemalige Reichsparteitagsgelände - der Ort, an dem die Nationalsozialisten jährlich ein aufwändiges Propagandaspektakel veranstalteten. Die Bustour über das weitläufige Areal erklärt die überwältigende Kulissenarchitektur, die Funktion der Reichsparteitage und den Umgang Nürnberg mit dem nationalsozialistischen Erbe. Während der Rundfahrt werden zahlreiche historische Filmaufnahmen vorgeführt, die aufzeigen, was an den einzelnen Orten stattgefunden hat und wie die Veranstaltungen systematisch inszeniert wurden.

Treffpunkt: Vor dem Dokumenationszentrum, Bayernstraße 110

Preis: 9,00 €

3. Führung durch die Nürnberger Altstadt

04.05.2017, 13.30 Uhr ca. 2,0 h

Nürnberg war einstmals Kaiserpfalz, mächtige Reichsstadt und internationales Wirtschaftszentrum. Der Wohlstand der Stadt bot die ideale Voraussetzung für ein reges Kunst-, Kultur- und Geistesleben. Noch heute zeugen zahlreiche Bauten, Denkmäler und Kunstwerke von der einstigen Bedeutung.

Auf dem Rundgang durch die Altstadt erfahren Sie Wissenswertes und Amüsantes über Burg und Brunnen, zu Kirche und Kunst sowie aus Geschichte und Gegenwart der Stadt.

Treffpunkt: Tourist Information am Hauptmarkt 18

Preis: 9,50 €

4. 9 cm Nürnberg: Eine Kulturgeschichte der Nürnberger Bratwurst

05.05.2017, 17.30 Uhr

- eine Stadtführung, die zu „bratwursthistorischen“ Orten führt.

Neben vielen Geschichten und Geschichtchen, die rund um die Bratwurst entstanden sind, werden Fragen um die begehrten Würstchen beantwortet, beispielsweise:
Seit wann essen die Nürnberger Bratwürste?
Warum sind die Würste so klein?
Wieso bekommt man nur gerade Stückzahlen auf den Teller?
Weshalb sind nur 3 „im Weggla?“

Die unterhaltsame Führung endet themengerecht mit „Einer auf der Gabel“.Wo? Kommen Sie mit uns, wir zeigen es Ihnen!

Treffpunkt: Tourist Information am Hauptmarkt 18

Preis: 10,50 € (9,50 € Führungspreis und 1 € Bratwurst)

 

Die Tickets sind direkt in der Tourist-Information erhältlich:
Tourist Informationen in der Königstraße 93 und Hauptmarkt 18

Für die Führungen am Wochenende oder Feiertagen empfehlen wir Ihnen die Tickets, wegen der großen
Nachfrage, rechtzeitig vorab in der Tourist-Information zu kaufen.

Bitte beachten Sie, dass alle Rundgänge nur mit begrenzter Teilnehmerzahl zur Verfügung stehen.
Alle Zeiten vorbehaltlich Änderungen.

Weitere Touren und Informationen finden Sie über den folgenden Link: tourismus.nuernberg.de

Für Rückfragen erreichen Sie uns unter Tel: ++49-9321-390 73 22 oder E-Mail: info@interface-congress.de

Anmeldeformular: interface-rahmenprogramm.pdf