Der von Ihnen verwendete Browser wird nicht unterstützt.

Bitte aktivieren Sie JavaScript, um diese Seite im vollen Umfang zu nutzen.

Shoppingtipps

In der Nürnberger Innenstadt ist Einkaufen ein entspanntes Vergnügen. Die bereits im Jahr 1966 großzügig angelegte Fußgängerzone ist eine der ältesten in Deutschland und größten in Europa. In angenehmer Lauflage gibt es bei einer großen Warenhausdichte für jeden etwas: für Liebhaber feiner Mode, für Schnäppchenjäger oder für Trendsetter. Im historischen Ambiente der Altstadt lässt sich der Bummel durch exklusive Boutiquen, gläserne Ladenpassagen oder Kaufhäuser darüber hinaus leicht mit der Besichtigung von Sehenswürdigkeiten verbinden.

Unweit der Lorenzkirche befindet sich das Herzstück der Einkaufsstadt Nürnberg, die Breite Gasse mit der parallel verlaufenden Karolinenstraße. Hier kann sich die ganze Familie ins Einkaufsvergnügen stürzen: Angebote gibt es für jeden Geschmack und jeden Geldbeutel. Die angrenzende Kaiserstraße bietet Exklusives für die besonderen Ansprüche. Edle Boutiquen bieten Marken bekannter Designer an und bringen Metropolen-Flair nach Franken.

Der Bummel durch die Kaiserstraße führt auf den Hauptmarkt, Nürnbergs „guter Stube“. Ein Fest der Sinne erlebt man auf dem dort beheimateten Wochenmarkt. Marktstände in markantem rot-weißen Tuch bieten Feines für den Gaumen. Präsentiert werden frisches Obst und Gemüse, Fleisch- und Wurstwaren aus der Region, Käse und Gebäck. Die bunten Blumenstände tragen zum optischen Genuss bei. In den zahlreichen kleinen Gassen rund um den Hauptmarkt und unterhalb der Burg gibt es viele kleine Geschäfte zu entdecken. Das Angebot reicht von Designermode, Schmuck, Schuhen bis hin zu Antiquitäten. Wer das Ausgefallene sucht, wird hier sicher fündig.

Eine reizvolle Besonderheit der Einkaufsstadt Nürnberg ist der Handwerkerhof. Traditionelle Handwerker wie Zinngießer, Glasschleifer, Glasmaler, Puppenmacher und Ledertäschner bieten hier im typischen Fachwerk-Ambiente ihre Erzeugnisse an, aber auch edler Schmuck wird nach Kundenwunsch angefertigt. Auch außerhalb der Altstadtmauern empfiehlt sich Nürnberg als abwechslungsreiche und attraktive Einkaufsstadt mit guter Verkehrsanbindung.

Große Einkaufszentren im Norden und im Süden der Stadt sind ideale Shopping-Ziele auch für Bewohner des Umlands.

 


 

Nähere Informationen erhalten Sie unter: www.tourismus.nuernberg.de.

Die Zusammenstellung vorstehender Angebote erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und ist ebenfalls kein Qualitätssiegel angebotener Leistungen und sonstiger Inhalte.